1. Hauptnavigation
  2. Navigation der aktiven Seite
  3. Inhalt der Seite
Landkreis Meißen
Kontakt | Datenschutzerklärung| Barrierefreiheitserklärung | Impressum | Sitemap

Coronavirus

Der Sieben-Tage-Inzidenzwert von 100 Neuinfektionen auf 100.000 Einwohner im Landkreis Meißen liegt seit Mittwoch, 12. Mai 2021 unter dem Wert von 165. Damit verbunden sind erleichternde Maßnahmen ab Donnerstag, 20. Mai 2021 (siehe Pressemitteilung). Aktuell gelten weiterhin noch folgende wichtigsten Regelungen für den Landkreis Meißen:
 

  • Maskenpflicht: Grundsätzlich dort, wo sich Menschen begegnen.
     
  • Ausgangsbeschränkung: Von 22 bis 5 Uhr. Sport ist alleine bis 24 Uhr erlaubt.
     
  • Kontaktbeschränkungen: Private Zusammenkünfte sind auf die Angehörigen eines Haushalts und eine weitere Person einschließlich der zu ihrem Haushalt gehörenden Kinder bis zur Vollendung des 14. Lebensjahres beschränkt. 
     
  • Einkaufen: Ladengeschäfte (auch Baumärkte) bzw. Bereiche, die nicht der Grundversorgung dienen, sind geschlossen. Die Abholung vorbestellter Waren in Ladengeschäften ist möglich (Click & Collect).
     
  • Körpernahe Dienstleistungen: Es sind nur medizinisch, therapeutisch, pflegerisch oder seelsorgerisch notwendige Dienstleistungen sowie Friseurbetriebe und Fußpflege erlaubt. Für den Friseurbesuch und die Fußpflege besteht Testpflicht.
     
  • Schulen, Kitas: Der Präsenzunterricht ist bis Mittwoch, 19. Mai 2021 untersagt. Notbetreuung ist erlaubt. Zu den Informationen des Kultusministeriums.
     
  • Freizeit, Kultur, Gaststätten, touristische Übernachtungen: Die Öffnung ist untersagt. Davon ausgenommen sind Autokinos sowie Außenbereiche von zoologischen und botanischen Gärten unter Einhaltung der geltenden Hygienemaßnahmen. Außerdem ist die Auslieferung von Speisen und Getränken sowie deren Verkauf zum Mitnehmen zwischen 5 und 22 Uhr erlaubt.
     
  • Schnelltests: Beschäftigte und Selbstständige mit direktem Kundenkontakt müssen sich zweimal in der Woche testen. Arbeitgeber sind verpflichtet, allen Beschäftigten, die am Arbeitsplatz präsent sind, zweimal in der Woche Angebote für kostenlose Selbsttests zu unterbreiten.
    Die Testpflicht für Kunden und Besucher, die einen tagesaktuellen Test (nicht älter als 24 Stunden) vorlegen müssen, gilt nicht für Personen unter sieben Jahren. Der Selbsttest genügt nicht mehr zur Erfüllung der Testpflicht. 
    Alle Bürgerinnen und Bürger haben einen Anspruch auf mindestens einen Antigen-Schnelltest pro Woche. Hierzu haben im Landkreis Meißen Schnelltestzentren geöffnet.
    Weitere Informationen zum Coronatest auf den Seiten der Staatsregierung.
     
  • Quarantänepflicht: Es besteht die Pflicht zur Absonderung bei positivem Test, bei unmittelbarem Kontakt mit Positiv-Fall und bei Verdacht auf eigene Infektion (siehe Allgemeinverfügung des Landkreises Meißen über die häusliche Absonderung).
     

Bitte beachten Sie auch die Regeln im Überblick auf den Seiten des Freistaates Sachsen.


Rechtliche Grundlagen und relevante Bekanntmachungen:
 

Infektionsschutzgesetz


Sächsische Corona-Schutz-Verordnung
 

Öffentliche Bekanntmachung des Landkreises Meißen zum Vollzug des Infektionsschutzgesetzes vom 23. April 2021 (Corona-Notbremse)
 

Öffentliche Bekanntmachung des Landkreises Meißen zur Unterschreitung des 7-Tages-Inzidenzwertes von 165 an fünf aufeinanderfolgenden Werktagen


(zuletzt aktualisiert: 18.05.2021)


Im Landkreis Meißen bieten folgende Einrichtungen kostenlose Schnelltests auf eine Infektion mit dem Coronavirus an:
 

  • Boxdorf: Testzentrum Boxdorf, Dresdner Straße 23
    Nur mit Anmeldung: 0173 3945055 oder www.coronatestpunkt.de
    Mo 07:30 - 13:00 Uhr, Mi 13:00 - 18:00 Uhr, Do 07:30 - 13:00 Uhr
  • Coswig: Corona-Testzentrum, Neucoswiger Straße 21
    Mo + Mi 08:00 - 16:00 Uhr, Di 08:00 - 13:00 + 15:00 - 18:00 Uhr, Do 10:00 - 14:00 + 16:00 - 20:00 Uhr, Fr + Sa 08:00 - 13:00 Uhr (Sonn- und Feiertags geschlossen)
  • Coswig: Kronen Apotheke Coswig, Dresdner Straße 60
    Nur mit Anmeldung: 03523 75234
    Mi 16:00 - 18:00 Uhr, Do 08:00 - 10:00 Uhr
  • Gröditz: ASB Testzentrum Weidenblick, Bahnhofstr. 18-20
    Mo 07:30 - 11:30 + 12:30 - 16:00 Uhr, Di 07:30 - 12:30 Uhr, Mi 13:00 - 17:00 Uhr, Fr 07:30 - 12:30 Uhr, Sa 08:30 - 11:30 + 12:00 - 14:00 Uhr
  • Großenhain: Testzentrum Alberttreff, Am Marstall 1 
    Mo, Di, Do, Fr 09:00 - 12:00 + 14:00 - 18:00 Uhr, Mi 09:00 - 12:00 Uhr
  • Großenhain: Apotheke am Kupferberg, Rostiger Weg 3b 
    Nur mit Anmeldung: 03522 310021
    Mo - Fr 08:00 - 18:00 Uhr
  • Lommatzsch: Testzentrum Lommatzsch, Oschatzer Str. 2
    Mo - Fr 08:00 - 18:00 Uhr, Sa 09:00 - 14:00 Uhr
  • Meißen: Schnelltest-Ambulanz am ELBLANDKLINIKUM Meißen, Nassauweg 7 
    Mo - Fr 08:00 - 15:00 Uhr 
  • Meißen: Zahnarztpraxis Kutschker, Kurt-Hein-Straße 23 
    Nur mit Anmeldung: 03521 732324
    Mo 08:00 - 12:00 + 13:30 - 16:00 Uhr, Di + Do 08:00 - 12:00 + 13:30 - 18:00 Uhr, Mi + Fr 08:00 - 12:00 Uhr
  • Meißen: Testzentrum DRK Meißen, Zaschendorfer Str. 19 
    Mo - Fr 09:00 - 18:00 Uhr, Sa + So + Feiertage 09:00 - 15:00 Uhr
  • Meißen: Moritzapotheke Meißen, Zaschendorfer Str. 23
    Nur mit Anmeldung: 03521 738648
    Mo - Fr 07:15 - 19:00 Uhr, Sa 08:00 - 12:00 Uhr
  • Meißen: Testzentrum Meißen Markt, Markt 3
    Mo - Sa 09:00 - 18:00 Uhr
  • Meißen: Testzentrum Meißen Filmpalast, Theaterplatz 14
    Mo - Sa 09:00 - 18:00 Uhr
  • Meißen: Testzentrum ElbeCenter Meißen, Niederauer Str. 43
    Mo - Sa 09:00 - 18:00 Uhr
  • Moritzburg: Lindengarten, Schloßalle 44
    Nur mit Anmeldung: 0173 3945055 oder www.coronatestpunkt.de
    Di 07:30 - 13:00 Uhr, Fr 13:00 - 18:00 Uhr
  • Niederau/Oberau: Vereinshaus Oberau, Thomas-Müntzer-Ring 7A
    Nur mit Anmeldung: 0173 3945055 oder www.coronatestpunkt.de
    Mo 13:00 - 18:00 Uhr, Mi 07:30 - 13:00 Uhr
  • Nieschütz: Zahnarztpraxis Birkholz, Riesaer Str. 14a
    Nur mit Anmeldung: 035267 50318
    Mo, Mi, Do 08:00 - 12:00 + 15:00 - 18:00 Uhr, 
    Di + Fr 08:00 - 12:00 Uhr 
  • Nossen: Testzentrum, Waldheimer Straße 33
    Mo - Mi 09:00 - 13:00 Uhr, Do 10:00 - 17:00 Uhr
  • Nünchritz: Elb-Apotheke Nünchritz, Meißner Str. 25
    Nur mit Anmeldung: 035265 54355
    Mo, Mi, Do 09:00 - 11:00 Uhr
  • Nünchritz: Testzentrum Pflegedienst Steuer GmbH, Glaubitzer Straße 23
    Di, Do 08:15 - 15:30 Uhr
  • Priestewitz: Testzentrum Sport- und Mehrzweckhalle, Strießener Str. 3
    Mi 15:00 - 20:00 Uhr, Sa 09:00 - 14:00 Uhr
  • Radebeul: Testzentrum Dittrichs Gold, Pestalozzistr. 11
    nur mit Anmeldung: Tel. 0351 6563760 oder per E-Mail an info@gastronomie-radebeul.de 
    täglich 09:00 - 18:00 Uhr
  • Radebeul: Apotheke am Westbahnhof, Bahnhofstraße 15
    Mo - Fr 08:00 - 12:00 + 13:00 - 18:00 Uhr
  • Radebeul: Adler Apotheke, Moritzburger Straße 13
    Mo - Fr 08:00 - 16:00 Uhr, Sa 08:00 - 11:30 Uhr
  • Radebeul: DRK Testzentrum Altkötzschenbroda, Altkötzschenbroda 25
    Sa, So 12:00 - 18:00 Uhr
  • Radeburg: Testzentrum, F.-L.-Jahn-Allee 9
    Di + Do 09:00 - 14:00 Uhr
  • Riesa: Galeria-Apotheke, Alexander-Puschkin-Platz 10a
    Mo, Di, Do 08:00 - 12:30 Uhr + 13:30 - 17:30 Uhr, Mi + Fr 08:00 - 13:00 Uhr
    Telefonische Voranmeldung möglich: 03525 657965
    Ab sofort sind auch PCR-Tests nach postivem Schnelltest in der Galeria-Apotheke möglich.
  • Riesa: Riesenhügel, Bahnhofstraße 40
    Mo + Di + Do + Fr 10:00 - 17:00 Uhr,
    Sa 09:00 - 12:00 Uhr
  • Riesa: Testzentrum Riesa-Weida-Center, Chemnitzer Str. 16
    täglich 09:00 - 18:00 Uhr
  • Riesa: Testzentrum Haus 40, Klötzerstraße 33
    Mo, Di 07:00 - 12:00 + 13:00 - 18:00 Uhr, Mi 07:00 - 18:00 Uhr, Do 15:00 - 20:00 Uhr, Fr 07:00 - 13:00 Uhr, Aktuelle Informationen: www.sc-riesa.de
  • Röderaue: Testzentrum Waldhäusl Frauenhain, Moselbruchweg 11
    Mo - Fr 08:00 - 18:00 Uhr
  • Staucha: Testzentrum Markthalle Staucha, Thomas-Müntzer-Platz 2
    Mo - Fr 06:00 - 09:00 + 15:00 - 17:00 Uhr
  • Strehla: Testzentrum Vereinsraum „96“ der Stadt Strehla, Markt 2
    Mo, Do 07:00 - 10:00 Uhr, Di 17:00 - 19:00 Uhr
  • Thiendorf: Testzentrum Thiendorf, Kamenzer Str. 25
    Fr 09:00 - 12:00 Uhr
  • Weinböhla: Testzentrum Zentralgasthof Weinböhla, Kirchplatz 2 
    Do 08:00 - 13:00 + 15:00 - 18:00 Uhr, So 13:00 - 17:00 Uhr
  • Zeithain: Testzentrum Zeithain, Bahnhofstr. 32
    Mo - Fr 08:00 - 12:00 Uhr, Mo + Do 14:30 - 17:00 Uhr
     

Weitere Standorte sind in Vorbereitung. 
 

Sollte sich bei einem Schnelltest ein positives Ergebnis zeigen, muss umgehend ein PCR-Test erfolgen – über den Hausarzt oder die Infektionsambulanz im Klinikum Meißen. Zudem müssen sich die betroffenen Personen sofort absondern. Auch das Gesundheitsamt muss informiert werden.
 

(Stand: 11. Mai 2021)

 



Ihre Fragen rund ums private und dienstliche Verreisen, besonders
 

  • mögliche Quarantänevorschriften nach der Corona-Einreiseverordnung und
  • Nachweise (Impfnachweis/Genesenennachweis/ Testnachweis) auf Corona bei einer Einreise aus dem Ausland

können Sie ​​​direkt per E-Mail an das Team der Reiserückkehrer im Gesundheitsamt Meißen stellen: GA.Einreise@kreis-meissen.de.
 

(zuletzt aktualisiert: 18.05.2021)

 


Interessante Links für Reisende

Mit der neuen Sächsischen Corona-Schutz-Verordnung, gibt es ab Montag, 10. Mai 2021 keine Testpflicht mehr für geimpfte und genesene Personen. Davon ausgenommen ist der Besuch von Einrichtungen des Gesundheits- und Sozialwesens.
 

Als Genesene gelten diejenigen Personen, die ein mindestens 28 Tage zurückliegendes positives PCR-Testergebnis oder eine ärztliche Bescheinigung der Infektion nachweisen. Als Nachweis werden - jeweils mit Angabe des Testzeitpunktes - anerkannt:
 

  • das Laborergebnis,
  • ein ärztliches Attest über die erfolgte Infektion auf der Grundlage eines PCR-Tests oder
  • der Absonderungsbescheid des Gesundheitsamtes, soweit in diesem der positive PCR-Test als Begründung aufgeführt ist oder
  • eine Bestätigung des zuständigen Gesundheitsamtes.

Genesenen Personen, denen die angeführten Nachweise nicht vorliegen, wenden sich bei Bedarf bitte an ihren Hausarzt oder per E-Mail an das Gesundheitsamt des Landkreises Meißen unter der E-Mail-Adresse ga.bescheid@kreis-meissen.de. Um eine schnelle Bearbeitung zu ermöglichen wird um Angabe des vollständigen Vor- und Zunamens, des Wohnortes sowie des Geburtsdatums gebeten.
 

(zuletzt bearbeitet: 7. Mai 2021)


Allgemeine Information

Informationen zum Laien-Schnelltest

Informationen zur Quarantäne

Unterlagen für Ärzte

Informationen für Arbeitgeber und Arbeitnehmer

 

 


Kontaktdaten des Gesundheitsamtes

E-Mail

Hotline

03521 725-3435

Montag:       08:00 - 15:00 Uhr
Dienstag:     08:00 - 17:00 Uhr
Mittwoch:     08:00 - 15:00 Uhr
Donnerstag: 08:00 - 17:00 Uhr
Freitag:        08:00 - 15:00 Uhr

Hinweis:
Ärztliche Rufbereitschaft: 116 117
Notruf: 112